Zur Sache

Mit Zur Sache stellen wir Stellungnahmen, Presseerklärungen und Studien zu pädagogischen und organisatorischen Trägerfragen vor. Einerseits vermitteln wir auf diese Weise neue Fachinformationen. Andererseits zeigen wir, wer in den aktuellen Debatten welche Position einnimmt.

Unsere eigenen Stellungnahmen finden Sie im Bereich der Interessenvertretung. Zur Sache ist auch eine feste Rubrik in unserem regelmäßig erscheinenden Newsletter.

Medienkompetenz vermitteln

01.11.2018

Nach einem Jahr intensiver Arbeit wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Katharina Gerarts, Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Kinder- und Jugendrechte, im Juni 2018 die Hessische Kinder- und Jugendrechte-Charta fertiggestellt. In einer fünfteiligen Serie möchte die LAG Freie Kinderarbeit einzelne Auszüge der Charta, die von besonderer Bedeutung für die Kindertagesbetreuung sind, vorstellen. Im letzten Teil geht es darum, Kindern die Teilhabemöglichkeiten neuer Medien zu eröffnen und ihnen gleichzeitig ausreichend Schutz, z.B. im Internet, zu bieten.

[…]

Vor Gewalt schützen

05.10.2018

Nach einem Jahr intensiver Arbeit wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Katharina Gerarts, Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Kinder- und Jugendrechte, im Juni 2018 die Hessische Kinder- und Jugendrechte-Charta fertiggestellt. In einer fünfteiligen Serie möchte die LAG Freie Kinderarbeit einzelne Auszüge der Charta, die von besonderer Bedeutung für die Kindertagesbetreuung sind, vorstellen. Im vierten Teil geht es darum, dass alle Kinder das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung haben.

[…]

Offener Brief zum Fachkraftmangel

28.09.2018

In einem offenen Brief aus dem LAG-Mitgliederkreis an die Politik und Verwaltung von Frankfurt fordern die unterzeichnenden Träger die Stadt auf dem zunehmenden Fachkraftmangel entschlossen entgegenzutreten. Dabei sei vor allem die Konkurrenzsituation um Erzieher_innen zwischen kommunalen, kirchlichen und freien Trägern abzubauen – alle Fachkräfte sollten in ganz Frankfurt dieselben Arbeitsbedingungen vorfinden. […]

Chancengerechtigkeit fördern, Inklusion verwirklichen

27.08.2018

Nach einem Jahr intensiver Arbeit wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Katharina Gerarts, Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Kinder- und Jugendrechte, im Juni 2018 die Hessische Kinder- und Jugendrechte-Charta fertiggestellt. In einer fünfteiligen Serie möchte die LAG Freie Kinderarbeit einzelne Auszüge der Charta, die von besonderer Bedeutung für die Kindertagesbetreuung sind, vorstellen. Im dritten Teil geht es darum alle Kinder als Inhaber_innen der gleichen Rechte zu sehen und ihnen Chancengerechtigkeit zu eröffnen.

[…]

Familiensinn stärken

15.08.2018

Nach einem Jahr intensiver Arbeit wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Katharina Gerarts, Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Kinder- und Jugendrechte, im Juni 2018 die Hessische Kinder- und Jugendrechte-Charta fertiggestellt. In einer fünfteiligen Serie möchte die LAG Freie Kinderarbeit einzelne Auszüge der Charta, die von besonderer Bedeutung für die Kindertagesbetreuung sind, vorstellen. Im zweiten Teil geht es um die notwendige Sensibilisierung von Arbeitgeber_innen für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

[…]

Mitbestimmung ermöglichen und fördern

23.07.2018

Nach einem Jahr intensiver Arbeit wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Katharina Gerarts, Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Kinder- und Jugendrechte, im Juni 2018 die Hessische Kinder- und Jugendrechte-Charta fertiggestellt. In einer fünfteiligen Serie möchte die LAG Freie Kinderarbeit einzelne Auszüge der Charta, die von besonderer Bedeutung für die Kindertagesbetreuung sind, vorstellen. Im ersten Teil geht es darum, dass Kitakinder ein Recht darauf haben in ihrer Lebenswelt mitzubestimmen, ein Recht auf Partizipation.

[…]

FDP-Initiative zum HessKiföG

17.07.2018

Mit einem Gesetzentwurf zur Änderung des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuches (HKJGB) schlägt die Fraktion der FDP im Hessischen Landtag aktuell einen neuen Ansatz der Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung vor. Der Entwurf ist vom 17. April und bezieht sich somit auf die Zeit vor der Verabschiedung der teilweisen Gebührenbefreiung durch die Landesregierung. […]

„Auf Augenhöhe“ – Leitungskräfte in Elterninitiativen

21.12.2017

Die dritte Studie der Schwerpunktreihe „KiTa-Leitung“ der Bertelsmann-Stiftung ist veröffentlicht. Die Publikation „Auf Augenhöhe“ befasst sich mit den Möglichkeiten, Grenzen und Eigenheiten in der Einrichtungsleitung von Elterninitiativen. Für die Erhebung und Ausarbeitung wurde die BAGE (Bundesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen e.V.) beauftragt, die mit ihren MitarbeiterInnen einen gewinnbringenden Einblick in die Strukturen und Zusammenhänge dieses besonderen Feldes der Kindertagesbetreuung ermöglichen konnte.

[…]