Der Dachverband zur Förderung von Mehrsprachigkeit in frühkindlicher Bildung und Erziehung e.V. (DMBE) lädt zu seiner diesjährigen Fachtagung ein:

„Qualifizierte Fachkräfte im mehrsprachigen Kontext. Anforderungen, Herausforderungen und Chancen für kulturelle Heterogenität in der Frühpädagogik.“

Am 23. November 2018 wird es auf dem Campus der Goethe-Universität im Frankfurter Westend von 9 bis 17 Uhr ein buntes Programm aus Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen geben. Der Fachtag richtet sich an pädagogische Fachkräfte und Fachberatungen in Kitas, Interessierte aus Politik und Bildungsmanagement sowie Auszubildende, Studierende und Eltern.

Die Tagung wird vom DMBE in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität und in Kooperation mit der Karl-Kübel-Stiftung veranstaltet. Die Schirmherrschaft hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration inne. Weitere Informationen sowie die Anmeldung für die Workshops finden Sie auf der Webseite des DMBE.

 

DMBE Fachtagung