Am 16. und 17. November 2018 findet in Hannover die diesjährige BAGE-Fachtagung statt. Unter dem Motto „Keine Macht für Niemand – Zwischen antiautoritären Wurzeln und demokratischen Flügeln“ wird in Kooperation mit der Kinderladen-Initiative Hannover e.V. ein buntes Programm rund um die Entstehung, Entwicklung und Aktualität der Kinderladen- und Elterninitiativebewegung geboten.

„Inzwischen gibt es bundesweit mehrere tausend Krabbel-, Kinder- und Schülerläden und stetig werden neue Vereine und Läden gegründet. Die kleinen Einrichtungen sind ein fester Bestandteil vieler Städte und Kommunen, mit ihnen wird in der Kitaplanung gerechnet, viele – wenn auch nicht alle – sind auskömmlich finanziert. Ein Erfolg, den wir basisdemokratisch mit allen Beteiligten der Kinderläden im Rahmen des BAGE-Fachtags feiern möchten.“

Ein abwechslungsreicher Mix aus Diskussionsangeboten, Vorträgen und Workshops verspricht eine kurzweilige und interessante Tagung. Das Programm bietet viele Möglichkeiten, sich seinen Interessen zu widmen und mit Referent_innen aus dem ganzen Bundesgebiet ins Gespräch zu kommen.

Die BAGE-Fachtagung ist mit Übernachtung buchbar. Alle Details, der Flyer mit dem Tagungsprogramm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind auf der Webseite der Kinderladen-Initiative Hannover e.V. zu finden. Die Anmeldung ist bis zum 14. September möglich.