Das Seminarprogamm 2021 der LAG Freie Kinderarbeit liegt druckfrisch vor und kann hier online eingesehen werden. Mit knapp sechzig Seminaren bietet es Fachkräften, Leitungskräften und Vorständen wieder ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot.

Unsere Seminare für Fachkräfte greifen aktuelle und wichtige Themen des pädagogischen Kita-Alltags auf. Viele der Seminare laden dazu ein, das eigene pädagogische Handeln zu reflektieren. Zudem bieten wir wieder Seminare, die sich speziell den Themen von Krippe und Krabbelstube widmen. Außerdem unterstützen wir Leitungskräfte mit unterschiedlichen Seminaren, in ihre Rolle als Leitung zu finden. Unsere Vorstandsseminare helfen (neuen) Vorständen, ihre Aufgaben zu kennen und zu organisieren.

Das Seminarprogramm 2021 enthält wie gewohnt eine Reihe von BEP-Seminaren sowie unsere U3-Weiterbildung “Qualität für die Arbeit mit den Jüngsten©“.

Wichtiger Hinweis bezüglich Corona: Den Seminarbetrieb für 2021 planen wir zunächst als Präsenzbetrieb, sind aber auf Anpassungen an einen Betrieb unter Pandemiebedingungen vorbereitet. Momentan ist es nicht möglich vorherzusehen, wie sich das Infektionsgeschehen im Laufe des nächsten Jahres entwicklen wird. Daher behalten wir uns verschiedene Maßnahmen und Veränderungen im laufenden Seminarbetrieb vor und informieren die Teilnehmer*innen rechtzeitig.

Bis das komplette Angebot in unseren Online-Veranstaltungskalender untergebracht ist, wird es noch eine Weile dauern. Die vollständige PDF des Seminarprogramms können Sie aber bereits jetzt herunterladen. Die Anmeldung ist ab jetzt hier möglich. Die Bearbeitung erster Anmeldungen kann jedoch noch ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und ein tolles gemeinsames Fortbildungsjahr 2021!