Die LAG übernimmt die Interessenvertretung freigemeinnütziger Kindertageseinrichtungen in den fachlichen und politischen Gremien und in der Öffentlichkeit

Mit ihrer Interessenvertretung übernimmt die LAG freie Kitaträger die Brückenfunktion zwischen den freigemeinnützigen Trägern von Kindertageseinrichtungen und den Verantwortlichen in Politik, Verwaltung und in der Fachöffentlichkeit. Wir pflegen den Austausch über anstehende Entwicklungen und aktuelle Probleme mit unseren Mitgliedsorganisationen sowie mit den zuständigen Facharbeitskreisen.

Die Ziele der LAG

  • Schaffung und Erhalt von Rahmenbedingungen, welche den Betrieb von freigemeinnützigen Kitas, insbesondere in kleiner Trägerschaft ermöglichen
  • Anerkennung und Etablierung freigemeinnützig getragener Kindertageseinrichtungen, für das Wunsch- und Wahlrecht der Eltern
  • Qualitätssicherung und -weiterentwicklung in der Kindertagesbetreuung
  • in allen Zusammenhängen und auf allen Ebenen ein offenes Klima
    der Diskussion und der Kooperation herzustellen

Vernetzung und Kooperation

Neben der Tätigkeit in den Gremien legen wir Wert auf eine gute Vernetzung auf Bundes- und Landesebene und arbeiten in enger Kooperation mit folgenden Verbänden:

  • BAGE e.V. – Bundesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen
  • DAKITS e.V.  – Dachverband der freien Kindertageseinrichtungen in Kassel
  • DaS KinD e.V. – Dachverband selbstorganisierte Kindereinrichtungen Darmstadt
  • MitInitiative e.V. – Interessenvertretung der freien Träger in Wiesbaden

Um mehr über unsere Aktivitäten im Bereich der Interessenvertretung zu erfahren, navigieren Sie links durch unsere Themen und Tätigkeitsbereiche.

Ein Schwerpunkt unserer Interessenvertretung liegt in der politischen Fachberatung zur Weiterentwicklung des HessKiföG, welche mit der neuen Gesetzgebung in 2018 zu einem vorläufigen Höhepunkt gekommen ist.

Beiträge zur Interessenvertretung


Anmeldung zur Modularen Leitungsfortbildung jetzt möglich

Zum zweiten Mal bieten wir Leitungskräften, die Kitas von kleinen Trägern leiten, eine Fortbildung an, die sich an ihren speziellen Bedarfen orientiert. Als Leitung bei einem kleinen freien Träger zu arbeiten, der von einem ehrenamtlichen Vorstand geführt wird, ist etwas anderes, als eine kommunale Kita zu leiten. Zentrales Ziel der Fortbildung ist es daher, Leitungskräfte in ihren Kompetenzen und ihrer Leitungsrolle innerhalb dieser spezifischen Trägerformen zu fördern. […]

Read More

Zukunft des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuchs: Unsere Stellungnahme

Das Hessische Sozialministerium hat uns gebeten, eine Stellungnahme zur Zukunft des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuchs abzugeben. In unserer Stellungnahme haben wir die wichtigsten Änderungsforderungen zusammengefasst.

[…]

Read More

Förderprogramm ‘Starke Teams, starke Kitas’: LAG fordert langfristige Unterstützung

Starke Teams, starke Kitas: Wir haben uns zum geplanten Förderprogramm geäußert. In einer Stellungnahme erläutern wir, warum wir das Programm im Ansatz begrüßen. Kritisch sehen wir, dass Träger die Förderung für ihre Einrichtungen noch nicht abrufen können. Dadurch wird der kurze Förderzeitraum zusätzlich verkürzt.

[…]

Read More

BAGE-Fachtag im Juni: Zukunft von kleinen freien Trägern und Elterninitiativen

Wir feiern das 40jährige Jubiläum der LAG im Rahmen des BAGE-Fachtags “Einst bewegt – heute etabliert – Zeit für neue Initiativen: Elterninitiativen und kleine freie Träger im Wandel”. Der Fachtag findet am 7. und 8. Juni 2024 in Frankfurt am Main statt. Seid dabei, wenn wir die Bedeutung von kleinen freien Trägern und Elterninitiativen in der Kita-Landschaft beleuchten und gemeinsam über ihre Zukunft diskutieren. Meldet euch jetzt zum Fachtag an und feiert mit uns.

[…]

Read More

LAG-Fachtag 2023: Dokumentation fertiggestellt

Am 23. November 2023 fand unser LAG-Fachtag zur Zusammenarbeit mit Familien statt. Nun stellen wir euch die Dokumentation zur Verfügung. Anne Kuhnert, Leiterin des Instituts für digitale Pädagogik (InDiPaed), führte mit ihrem spannenden und vor allem witzigen Vortrag in das Thema ein. Im Anschluss vertieften die knapp hundert Teilnehmenden das Thema in verschiedenen Workshops. Dem Poetry Slammer Jan Cönig gelang es am Ende des Tages, die Essenzen des Fachtags in einen Poetry Slam zu übertragen.

[…]

Read More

Das LAG-Seminarprogramm 2024 ist da!

Wir haben das druckfrische LAG-Seminarprogamm 2024 eingetütet und an unsere Mitglieder und ihre Einrichtungen verschickt. Die Seminare sind bereits online buchbar. Wenn Sie schon wissen, welches Seminar Sie im kommenden Jahr besuchen möchten, können Sie sich gerne dafür registrieren. Für alle anderen steht hier die Online-Version zur Verfügung, um ein wenig zu stöbern.

[…]

Read More

Rahmenvereinbarung Integration: Entgelt erneut erhöht

In der Rahmenvereinbarung Integration ist das Entgelt für die zusätzlichen Hilfen zur Betreuung von Kindern mit Behinderung erneut erhöht worden. Je bewilligter Fachkraftstunde wird ab 1. Juli 2023 rückwirkend ein Betrag von 1.390 Euro gewährt, das heißt 50 Euro mehr pro Fachkraftstunde. Für 2024 steht die Erhöhung auch schon fest.

[…]

Read More

Berufsbildungstag für zukünftige Erzieher*innen in Frankfurt

Mit dem Slogan „Frankfurt ist vielfältig – Erzieher*in sein auch“ wirbt die Stadt Frankfurt für den ersten Berufsbildungstag für zukünftige Erzieher*innen. Am 22. November 2023 stellen sich verschiedene Fachschulen sowie Kita-Träger und Verbände im Gesellschaftshaus im Palmengarten vor.

[…]

Read More

Bildungskrise: Neues Bündnis fordert schnelles Handeln der Politik

Deutschland befindet sich in einer Bildungskrise. Es fehlen tausende Erzieher*innen und Lehrer*innen. Die pädagogische Qualität in den Kitas leidet und das Schulsystem ist marode. Das Bündnis Bildungswende-JETZT schlägt Alarm. In einem Appell an Politiker*innen fordern sie ein Sondervermögen von 100 Mrd. Euro für Bildung. Am 23. September 2023 ruft Bildungswende-JETZT Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen und alle anderen Betroffenen zu bundesweiten Protesten auf. In Hessen findet die Demonstration schon am 20. September statt.

[…]

Read More

Neuer Fachkraftkatalog gilt seit 3. August

Seit dem 3. August gilt der neue Fachkraftkatalog im Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch. Durch die aktuelle Änderung des Paragrafen 25b soll es insbesondere für Quereinsteigende einfacher sein, als Fachkraft in einer Kita zu arbeiten. Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat auf seiner Webseite nun erläuternde Informationen und Antragsformulare veröffentlicht.

[…]

Read More