Qualität durch Vielfalt – die Angebote der LAG-Fachberatung

Die vielfältigen Angebote der Beratung der LAG Freie Kinderarbeit unterstützen Sie im täglichen Kita-Betrieb und in Ihrer pädagogischen Arbeit. Wenn Sie sich mit Fragen an uns wenden möchten, erreichen Sie uns an drei Tagen in der Woche per Telefon unter der links stehenden Nummer. Über unseren E-Mailservice sind wir täglich erreichbar.

Neben unserer Trägerfachberatung, der Begleitung und Unterstützung von Kita-Gründer_innen und unserem pädagogischen Wissen rund um den Alltag von Kindertageseinrichtungen bieten wir mit der HBEP-Fachberatung, dem Bundesprogramm Sprach-Kitas und dem Projekt „Kleine Träger Qualität“ Formate für spezifische Bedarfe in der professionellen Arbeit mit Kindern. Navigieren Sie links durch unser Angebot, um mehr zu erfahren.

Bei komplexen Anliegen eignen sich individuelle Beratungsgespräche mit einer / Einem LAG-Fachberater*in. Wir kommen gerne zu Ihnen in die Einrichtung. Alternativ kann die Beratung auch bei uns in der Geschäftsstelle stattfinden. Dieses Angebot ist für Träger aus unserer Mitgliedschaft kostenfrei.

Genau wie der Bereich der freigemeinnützigen Träger von Kindertageseinrichtungen insgesamt vielfältig sind, sind auch die Beratungsanlässe vielfältig und individuell. Unsere Fachberater*innen beziehen sich deshalb immer auf den konkreten Fall. Gemeinsam mit Ihnen werden praktikable Lösungen im jeweiligen Kontext erarbeitet und nachhaltig verfolgt.

Wir haben über dreißig Jahre Beratungserfahrung in der hessischen Kindertagesbetreuung. Das Wissen aus der langen Beratungspraxis hilft uns, Ihr Anliegen nachzuvollziehen, verstehen und erörtern zu können. Unser Ziel ist der Erhalt der bunten freien Trägerlandschaft und die Sicherung ihrer Qualität!