Vorstand

Datenschutzbeauftragter: Welche Kita braucht ihn?

18.06.2019

Ob eine Kita eine*n Datenschutzbeauftragte*n benennen muss, hängt zum einen von der Größe der Organisation ab, das heißt von der Anzahl der Mitarbeiter*innen. Kitas mit mehr als 19 Mitarbeiter*innen sind verpflichtet, eine*n Datenschutzbeauftragte*n zu benennen. Bislang galt, dass Organisationen ab 10 Mitarbeiter*innen eine*n Datenschutzbeauftragte*n benötigen. Nun hat das Parlament unlängst beschlossen, die Anzahl von 10 Beschäftigten auf 20 zu erhöhen. Der Bundesrat muss der Gesetzesänderung zwar noch zustimmen. Davon ist aber auszugehen.
[…]

Mitgliederversammlung sorgsam planen

15.05.2019

Die Mitgliederversammlung ist ein wesentliches Entscheidungsorgan des Vereins. Diese sorgsam zu planen, ist wichtig, damit alle dort gefassten Beschlüsse ihre Rechtsgültigkeit haben. Dazu zählt zum einen, dass die Einladung zur Mitgliederversammlung fristgerecht erfolgen muss. Zum anderen müssen alle Mitglieder eine Einladung mit den geplanten Tagesordnungspunkten erhalten. […]

„Auf Augenhöhe“ – Leitungskräfte in Elterninitiativen

21.12.2017

Die dritte Studie der Schwerpunktreihe „KiTa-Leitung“ der Bertelsmann-Stiftung ist veröffentlicht. Die Publikation „Auf Augenhöhe“ befasst sich mit den Möglichkeiten, Grenzen und Eigenheiten in der Einrichtungsleitung von Elterninitiativen. Für die Erhebung und Ausarbeitung wurde die BAGE (Bundesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen e.V.) beauftragt, die mit ihren MitarbeiterInnen einen gewinnbringenden Einblick in die Strukturen und Zusammenhänge dieses besonderen Feldes der Kindertagesbetreuung ermöglichen konnte.

[…]

Betrifft: Vorstandsarbeit – Broschüre überarbeitet

05.12.2016

Die Broschüre „Betrifft: Vorstandsarbeit“ enthält wertvolle Informationen, Tipps und Anregungen für die ehrenamtliche Vorstandsarbeit in Kindertageseinrichtungen. Der Dachverband der Münsteraner Elterninitiativen „Eltern helfen Eltern e.V.“ hat sie komplett überarbeitet und in der zwölften Auflage veröffentlicht. […]